In unserem Sonntags-Newsletter erklären wir Gedenktage, Feste im Kirchenjahr und beantworten Fragen rund um Glaube und Spiritualität. Wird der Newsletter nicht richtig dargestellt? Lesen Sie ihn im Browser.

Und du?

12. Sonntag im Jahreskreis

In diesem Evangelium scheint es zunächst um alle anderen zu gehen: Was die Leute so erzählen und wie sich die Jünger dazu positionieren. Also entspannt zurücklehnen? Von wegen, denn plötzlich spricht Jesus "zu allen". Pfarrer Alexander Bergel lässt sich auf ein ungewöhnliches Gespräch mit Jesus ein.

Zum "Ausgelegt!"

Die Heiligen der Woche

20.-25. Juni 2022


Margareta Ebner

Montag, 20.6.2022

Bereits Margaretas mittelalterliches Grabmal trug die Inschrift für eine "Selige". Ihre Zeitgenossen waren überzeugt: Diese Frau war eine gottbegabte Mystikerin. Zum Kalenderblatt

Aloisius von Gonzaga

Dienstag, 21.6.2022

Die Volksfrömmigkeit des späten 19. Jahrhunderts verklärte Aloisius von Gonzaga (1568-1591) zu einem sanften Unschuldsengel, dabei soll der Tagesheilige von rauer Gestalt und aufbrausendem Charakter gewesen sein. Zum Kalenderblatt

Thomas Morus

Mittwoch, 22.6.2022

Für seinen Glauben musste der berühmte Brite zunächst mit seiner Karriere, dann mit seiner Freiheit und schließlich mit seinem Leben zahlen. Seine Heiligsprechung im Jahr 1935 war ein Politikum. Zum Kalenderblatt

Etheldreda

Donnerstag, 23.6.2022

Im Mittelalter sollten Prinzessinnen vor allem eines: strategisch klug heiraten und Thronfolger gebären. Etheldreda aber hatte ganz andere Pläne für ihr Leben. Zum Kalenderblatt

Geburt Johannes des Täufers

Freitag, 24.6.2022

Wer Geburtstagsfeiern liebt, hat im Heiligenkalender nur dreimal im Jahr die Möglichkeit dazu. Heute ist eine dieser seltenen Gelegenheiten.
Zum Kalenderblatt

Unbeflecktes Herz Mariä

Samstag, 25.6.2022

"Ich aber habe auf deine Güte vertraut, mein Herz soll über deine Hilfe jubeln. Singen will ich dem HERRN, weil er mir Gutes getan hat." (Ps 13,6)
Zum Kalenderblatt

Johannes der Täufer: Eine Lichtgestalt

Gedenktag 24. Juni

Die Kirche feiert den Johannistag ganz bewusst genau sechs Monate vor Heiligabend. Denn die Lebensgeschichte Jesu und die von Johannes dem Täufer werden bereits im Lukasevangelium ganz eng miteinander verwoben.

Zum Artikel

Abendgebet 18. Juni 2022

Schließen Sie mit Pater Philipp den Tag ab

Lebt es sich im Kloster beschaulich? Tatsächlich ist Pater Philipps Berufung die Anschauung Gottes. Im Abendgebet erzählt er von ganz besonderen Momenten in Maria Laach (vgl. Mt 14,23).

Zum Abendgebet

Wir beten

Heiliger Gott,

gib, dass wir deinen Namen
allezeit fürchten und lieben.

Denn du entziehst keinem deine väterliche Hand,
der fest in deiner Liebe verwurzelt ist.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

(Tagesgebet)

Katholisch.de: Themen der Woche

In unserem "Themen-Newsletter" informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Ereignisse aus Kirche und Gesellschaft. Gerne können Sie sich hier für den Newsletter anmelden

Kirchlicher Datenschutz (KDG):

Infos zu Widerspruch und Löschen der Daten

Sie können unseren "Sonntags-Newsletter" jederzeit abstellen und damit Ihr Abonnement des Newsletters sofort kündigen. Klicken Sie hierfür einfach auf diesen Link und wir löschen alle personenbezogenen Daten, die wir mit Ihrer Newsletter-Anmeldung für die Zustellung unseres Newsletter-Angebots erhoben haben. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website unter diesem Link abbestellen. 
Mehr zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung nach dem Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG).

Folgen Sie uns auch hier:


Kein Newsletter an: diakonfritz@gmx.at mehr?Hier abbestellenNewsletter weiterempfehlen?Leiten Sie diesen Link an Freunde weiter
APG - Allgemeine gemeinnützige Programmgesellschaft mbH
Heinrich-Brüning-Straße 9, 53113 Bonn
Geschäftsführer:
Dr. Matthias-Johannes Fischer
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Pater Dr. Hans Langendörfer SJ
Handelsregister Bonn:
HRB 19140 | UST.-Ident-Nr.: DE 129 521 487
Internet: www.apg-online.de
Redaktion:
Valerie Mitwali
mitwali@katholisch.de
0228/26000-228
Die Texte und Bilder dieses katholisch.de-Newsletters dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung der katholisch.de-Redaktion nicht publiziert werden.
Bildquellen:
Bas Uterwijks, zatletic/Fotolia.com, katholisch.de