In unserem Sonntags-Newsletter erklären wir Gedenktage, Feste im Kirchenjahr und beantworten Fragen rund um Glaube und Spiritualität. Wird der Newsletter nicht richtig dargestellt? Lesen Sie ihn im Browser.

Lasst euch erschrecken!

Christkönigssonntag

Jüngstes Gericht und ewige Strafe – müssen wir diese Bilder des Sonntagsevangeliums etwa ernst nehmen? Das würde uns guttun, ist Schwester Christine Klimann überzeugt: Denn dieser Schrecken kann Augen öffnen.

Zum "Ausgelegt!"

Die Heiligen der Woche

23.-28. November 2020


Kolumban

Montag, 23.11.2020

Adel und Klerus hatten nicht nur Sympathien für den ungebetenen Gast aus Irland übrig. Doch der festentschlossene "Apostel Alemanniens" ließ sich nicht beirren. Zum Kalenderblatt

Maria Anna Sala

Dienstag, 24.11.2020

Wo immer sie gebraucht wurde, war sie zur Stelle. Maria war Haushälterin und Krankenpflegerin, Lehrerin und Erzieherin. Vor allem aber: eine passionierte Ordensschwester. Zum Kalenderblatt

Katharina von Alexandrien

Mittwoch, 25.11.2020

Katharina hatte die besseren Argumente – doch der Kaiser hatte die Macht. Dieser Heiligen wurde ihre Klugheit zum Verhängnis. Zum Kalenderblatt

Konrad von Konstanz

Donnerstag, 26.11.2020

Groß, größer, Welfen: Konrad von Konstanz entstammte diesem berühmten Adelsgeschlecht und hatte ambitionierte Pläne für seine Bischofsstadt.
Zum Kalenderblatt

Oda von Brabant

Freitag, 27.11.2020

Einsiedler sein können nur Männer? Von wegen! In den Niederlanden hat die Einsiedlerin Oda bis heute Spuren hinterlassen. Zum Kalenderblatt

Gregor III.

Samstag, 28.11.2020

Ob Streit mit Byzanz, Probleme mit dem Frankenreich oder Mission bei den Germanen – der letzte syrische Papst hatte alle Hände voll zu tun.
Zum Kalenderblatt

Christkönig: Ein politisches Fest

Wie das junge Fest mit der Geschichte verwoben ist

Christkönig ist ein junges Fest – eines, das mit den politischen Verhältnissen des frühen 20. Jahrhunderts verwoben ist. Welche Bedeutung kann es heute noch entfalten?

Zum Artikel

Abendgebet 21. November 2020

Schließen Sie mit Pater Philipp den Tag ab

"Alles vermag ich durch den, der mich stärkt." (Phil 4,13) Pater Philipp lädt zum offenen Blick auf die Kraftquellen unseres Lebens ein.

Zum Abendgebet

Wir beten

Allmächtiger, ewiger Gott,
du hast deinem geliebten Sohn
alle Gewalt gegeben im Himmel und auf Erden
und ihn zum Haupt der neuen Schöpfung gemacht.

Befreie alle Geschöpfe von der Macht des Bösen,
damit sie allein dir dienen
und dich in Ewigkeit rühmen.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

(Tagesgebet)

Katholisch.de: Themen der Woche

In unserem "Themen-Newsletter" informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Ereignisse aus Kirche und Gesellschaft. Gerne können Sie sich hier für den Newsletter anmelden

Kirchlicher Datenschutz (KDG):

Infos zu Widerspruch und Löschen der Daten

Sie können unseren "Sonntags-Newsletter" jederzeit abstellen und damit Ihr Abonnement des Newsletters sofort kündigen. Klicken Sie hierfür einfach auf diesen Link und wir löschen alle personenbezogenen Daten, die wir mit Ihrer Newsletter-Anmeldung für die Zustellung unseres Newsletter-Angebots erhoben haben. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website unter diesem Link abbestellen. 
Mehr zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung nach dem Gesetz über den Kirchlichen Datenschutz (KDG).

Folgen Sie uns auch hier:


Kein Newsletter an: diakonfritz@gmx.at mehr?Hier abbestellenNewsletter weiterempfehlen?Leiten Sie diesen Link an Freunde weiter
APG - Allgemeine gemeinnützige Programmgesellschaft mbH
Heinrich-Brüning-Straße 9, 53113 Bonn
Geschäftsführer:
Dr. Matthias-Johannes Fischer
Vorsitzender des Aufsichtsrates:
Pater Dr. Hans Langendörfer SJ
Handelsregister Bonn:
HRB 19140 | UST.-Ident-Nr.: DE 129 521 487
Internet: www.apg-online.de
Redaktion:
Valerie Mitwali
mitwali@katholisch.de
0228/26000-228
Die Texte und Bilder dieses katholisch.de-Newsletters dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung der katholisch.de-Redaktion nicht publiziert werden.
Bildquellen:
picture-alliance/akg-images/Orsi Battaglini, perlphoto/Fotolia.com, katholisch.de